Tags: Flachbettdrucker


roland DG Rotationseinheit VersaUV LEF Drucker Direktdruck auf Flaschen Dosen Kerzen UV-Inkjet-Druck

Direktdruck auf Flaschen: Roland DG stellt Rotationseinheit vor

Roland DG baut die Anwendungsvielfalt seiner Versa-UV-LEF- und LEF2-Flachbettdrucker mit einer Rotationseinheit aus. Damit können zylindrische Objekte, wie zum Beispiel Flaschen, Dosen oder Kerzen, direkt bedruckt werden – egal ob partiell oder über ihre gesamte Oberfläche hinweg.

swissQprint Tip-Switch-Vakuum für alle Flachbettdrucker 2

Tip-Switch-Vakuum für alle Flachbettdrucker von swissQprint

Der Karibu war 2019 das erste Drucksystem von swissQprint, das mit dem Tip-Switch-Vakuum ausgestattet war. Nun stattet der Schweizer Hersteller auch seine Flachbettdrucksysteme Oryx, Impala und Nyala mit dieser Technologie aus. Sie werden ab sofort mit einem neuen Vakuumtisch mit 256 ein- und ausschaltbaren Segmenten ausgeliefert.

Frank Schenk Epson Deutschland GmbH Beitragsbild

„Wir entwickeln unsere Druckkopf- und Tintentechnologie ständig weiter“

Mit dem Surecolor SC-V7000 hat Epson vor kurzem ein neues Drucksystem vorgestellt, das für den Hersteller von besonderer Bedeutung ist: Denn der SC-V7000 markiert für das Unternehmen den Einstieg in den großformatigen UV-Flachbettdruck. Sign&Print hat mit Frank Schenk, Head of Commercial & Industrial Printing der Epson Deutschland GmbH über Hintergründe und Positionierung des Systems gesprochen.

Epson UV-LED-Flachbettdruck Surecolor SC-V7000

Epson steigt in den UV-Flachbettdruck ein

Bisher war Epson vor allem für seine großformatigen Rollendrucksysteme bekannt – nun hat der Hersteller sein erstes UV-LED-basiertes Flachbettdrucksystem vorgestellt: Der neue Epson Surecolor SC-V7000 ist mit einem 2,5 x 1,25 m großen Vakuumtisch ausgestattet und soll vor allem die Produktvielfalt in den Bereichen Signage, Point of Sale (POS) und Printed Interior erhöhen.

Canon Wouter Derichs Customer Experience Centre

„Es geht vor allem um Operational-Excellence und Anwendungsvielfalt“

Die neue Flachbettdrucker-Serie Arizona 2300 von Canon verspricht nicht nur eine höhere Produktivität, sondern auch eine höhere Anwendungsvielfalt. Herzstück der sechs neuen Modelle ist die Flow-Technologie. Sign&Print hat bei Wouter Derichs, Sales & Marketing Director Large Format Graphics bei Canon EMEA, einmal genau nachgefragt.

Dirk Brouns and Martijn van Hoorn, Canon Production Printing (1)

Arizona 2300: Canons neuer Flachbettdrucker mit „Flow“

Die offizielle Premiere fand zwar virtuell statt, aber in den Customer-Experience-Centern von Canon wartet die Arizona 2300 bereits auf ihre ersten Kunden-Vorführungen: Die neue UV-basierte Flachbettdrucker-Serie ist mit der zonenlosen Ansaugtechnik „Arizona Flow“ ausgestattet und umfasst sechs Modelle.

Fespa Global Print Expo 2021

Fespa Global Print Expo: Neuer Termin und neuer Ort

Die nächste Fespa Global Print Expo wird vom 9. bis zum 12. März 2021 im RAI Exhibition Centre in Amsterdam stattfinden. Mit der erneuten Verschiebung des Messe-Termins und der Verlegung in die Niederlanden reagiert der Veranstalter auf die weiterhin angespannte Situation angesichts der weltweiten Corona-Pandemie.