Tags: Inkjet


Canon Colorstream 8000 Johann Schmidbauer und Cindy Schramm 2

Neues für den Rollen-Inkjet: Canon stellt die ColorStream 8000 vor

Nachdem Canon im letzten Jahr schon seine ProStream-, Arizona- und Imagepress-Serie um neue Modelle erweitert hat, folgt nun auch das ColorStream-Portfolio. Das neue Flaggschiff-Modell ColorStream 8000 ist gegenüber seinem Vorgängermodell mit einer Reihe an Neuerungen für eine höhere Produktivität, Druckqualität und Anwendungsvielfalt ausgestattet worden.

InPrint Munich wird auf Juni 2021 verschoben

Die Inprint Munich findet im März 2022 statt

Dass das Messetrio aus ICE Europe, CCE International und InPrint Munich erneut verschoben wird, stand bereits fest. Nun hat der Veranstalter Mack-Brooks Exhibitions auch den neuen Termin bekanntgegeben: Die Fachmessen rund um Converting, Papier und Druck sollen vom 15. bis 17. März 2022 stattfinden.

Posterlounge Falk Teßmer Mandy Reinmuth Florian Teßmer Neubau-Baustelle

Kunst für die eigenen vier Wände: Posterlounge setzt auf Neubau

Sich das eigene Zuhause schön machen: Das war schon vor Corona ein Trend, der sich durch die Pandemie zusätzlich verstärkt hat. Und weil „schön machen“ buchstäblich bei den eigenen vier Wänden anfängt, konnte auch die Leipziger Posterlounge GmbH von der Entwicklung profitieren. Der auf hochwertige Kunstdrucke spezialisierte Online-Shop mit eigener Druckerei ist seit seiner Gründung vor 17 Jahren konstant gewachsen – und plant nun den Umzug in einen hochmodernen Neubau.

Ricoh Pro Z75 2

Inkjet im B2+-Format: Ricoh gibt neue Details zur Pro Z75 bekannt

Dass es eine eigene B2+-Bogen-Inkjetdruckmaschine geben wird, hatte Ricoh bereits Ende letzten Jahres angekündigt. Nun gab der Hersteller weitere Details über die neue Ricoh Pro Z75 bekannt, die den Übergang vom Offset- zum Digitaldruck beschleunigen soll.

Durst P5 Tex iSub Muster 1

Durst stellt neuen Soft-Signage-Allrounder vor

Nach Einschätzung des Marktforschungsinstitutes Keypoint Intelligence verzeichnet der Soft-Signage-Markt Wachstumsraten über alle Anwendungsbereiche hinweg. Mit dem P5 Tex iSub platziert der südtiroler Hersteller Durst nun genau hier ein neues Drucksystem, bei dem der Fixierprozess inline erfolgt und damit separate Arbeitsschritte überflüssig werden sollen.

Fujifilm Jet Press 750S High Speed Mark Stephenson

Fujifilm stellt High-Speed-Modell seiner Jet Press vor

Fujifilm legt bei seiner B2-Maschinenplattform den Turbo ein. Im Rahmen der virtual drupa hat der Hersteller ein High-Speed-Modell seiner Jet Press 750S vorgestellt. Mit einer Leistung von bis zu 5.400 Bg/h soll sie eineinhalb mal so schnell sein wie das Vorgängermodell.

Edel Messereklame Durst P5 350 Beitragsbild

Edel Messereklame setzt die Digitalisierung auf allen Ebenen um

Den Kopf in den Sand zu stecken war für die Edel Messereklame Digitaldruck GmbH auch angesichts der coronabedingten Schwierigkeiten im Messegeschäft keine Option. Stattdessen hat das Unternehmen, das Standorte in Frankfurt (Grafik, Druckvorstufe, Vertrieb) und Bad Homburg (Produktion) betreibt, die Zeit genutzt, um ein anderes Projekt umzusetzen: Die Digitalisierung des kompletten internen Daten- und Produktionsworkflows. Dafür hat Edel Messereklame in Hard-, vor allem aber in Software des Südtiroler Herstellers Durst investiert.

Mimaki neue Drucksysteme Druck auf Leder

Von Acryl bis Leder: Mimaki stellt neue Drucksysteme vor

Mimaki hat sein Maschinenportfolio um zwei Flachbett- und ein Rollendrucksystem erweitert. Während der neue SUJV-160 vor allem für den Druck auf Natur- und Kunstleder konzipiert wurde, sollen der JFX550-2513 und der JFX600-2513 die Anwendungsvielfalt auf starren Materialien vergrößern.

Eberl & Koesel Bookflow GF Joachim Kühn Ulrich Eberl

Digitale Buchproduktion: Eberl & Kœsel stellt auf den „BookFlow“ um

Bücher haben bei Eberl & Kœsel, dem Unternehmen, das im vergangenen Jahr durch die Verschmelzung der Kösel GmbH & Co. KG und der Eberl print GmbH entstanden ist, eine jahrhundertelange Tradition. Damit die Erfolgsgeschichte auch trotz der sich immerzu ändernden Marktanforderungen noch lange so weitergehen kann, hat das Allgäuer Unternehmen gerade eine neue, digitale Produktionslinie in Betrieb genommen: „BookFlow“.

Screenshot_ColorGATE_PS20

Farbmanagement: Drei neue Lösungen von Colorgate

Mit dem Productionserver 21, dem ColorEqualizer und dem Rapid Spectro Cube LED hat Colorgate gleich drei neue Lösungen für ein verbessertes Farbmanagement im Digitaldruck angekündigt. Die Produkte sind auf jeweils unterschiedliche Anwendungsgebiete spezialisiert und ab sofort erhältlich.