Tags: Roland DG


Bei „mockupz“ entstehen Verpackungs-Prototypen mit viel Liebe zum Detail

Verpackungen sollen ihren Inhalt nicht nur schützen, sondern auch die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich ziehen. Bevor ein Produkt in den Handel kommt, sind daher vor allem Kreative gefragt – und Menschen wie Ron Süßmann, der mit dem Digitaldruck, jeder Menge Fingerspitzengefühl und viel Liebe zum Detail Verpackungs-Prototypen – so genannte Mockups – herstellt. Dabei reicht das Leistungsspektrum seines Unternehmens, das passenderweise „mockupz“ heißt, von Etiketten über Faltschachteln, flexible Verpackungen und Shrink Sleeves bis hin zum Blechdruck und der 3D-Simulation (CGI Rendering).

Roland DG Texart XT-640S DTG

Zertifikat bescheinigt Primer und Tinten Unbedenklichkeit

Roland DGs Primer und Tinten für den Textildirektdrucker Texart XT-640S-DTG sind nach Eco Passport by Oeko-Tex zertifiziert worden. Damit wird bescheinigt, dass die Inhaltsstoffe die gesetzlichen Anforderungen einhalten und nicht gesundheitsschädlich sind. Die zertifizierten Primer und Tinten können somit bedenkenlos für den nachhaltigen Textildirektdruck eingesetzt werden.

Roland DG Densitometer VW-S1 Farbmanagement

Roland DG stellt Densitometer im kompakten Format vor

Mit dem Densitometer VW-S1 hat Roland DG ein einfaches Werkzeug vorgestellt, das dabei helfen soll, die Farbechtheit über eine Auflage hinweg oder zwischen mehreren Drucksystemen zu gewährleisten. Das USB-Gerät im Hosentaschenformat nutzt die „Printer-Color-Matching“-Funktion der Roland-Software Versaworks 6.8.

roland DG Rotationseinheit VersaUV LEF Drucker Direktdruck auf Flaschen Dosen Kerzen UV-Inkjet-Druck

Direktdruck auf Flaschen: Roland DG stellt Rotationseinheit vor

Roland DG baut die Anwendungsvielfalt seiner Versa-UV-LEF- und LEF2-Flachbettdrucker mit einer Rotationseinheit aus. Damit können zylindrische Objekte, wie zum Beispiel Flaschen, Dosen oder Kerzen, direkt bedruckt werden – egal ob partiell oder über ihre gesamte Oberfläche hinweg.

Roland DG Collage

Roland DG erweitert sein Textildruck-Portfolio

Die Roland DG EMEA baut ihr Portfolio für den Textildruck weiter aus. Der neue ZT-1900 verfügt über eine Druckbreite von 1,9 m und ist damit der bisher größte Thermosublimationsdrucker des Herstellers. Er soll sich für Anwendungen in den Bereichen Mode, Sportbekleidung, Printed Interior und Soft Signage eignen.

Roland DG VersaWorks 6 Rip-Software Großformatdruck Paul Willems

Roland DG rüstet RIP-Software auf

Roland DG hat eine neue Version seiner Rip-Software VersaWorks 6 für Großformatdrucker vorgestellt. Diese soll gleich eine ganze Reihe neuer Funktionen bieten.