Tags: Druckvorstufe


OneVision Asura Beschnitt-Erzeugung

OneVision: Neue Funktionen im Druckvorstufen-Paket Asura

Bei der Entwicklung der Software-Version 21.1 hat OneVision auch sein Druckvorstufen-Paket Asura mit neuen Funktionen ausgestattet. Diese drehen sich unter anderem um die automatisierte Druckdatenaufbereitung und den PDF-Workflow.

Friedmann Print Data Solution Geschäftsführer Michael Schmid

Wie man bei 10.000 Druckaufträgen am Tag den Überblick behält

Sie bringen Menschen an einen Tisch, verleihen auch trüben Regentagen Farbe und sagen der Langeweile den Kampf an: Brettspiele und Puzzles erfreuen sich schon seit Jahren einer wachsenden Beliebtheit und haben laut Spieleverlage e.V. im Corona-Jahr 2020 einen zusätzlichen Boom erlebt. Ein Unternehmen, bei dem nicht nur, aber eben auch Brett- und Kartenspiele sowie (personalisierte) Puzzles entstehen, ist die Friedmann Print Data Solutions GmbH. Am Produktionsstandort in Gomaringen setzt das Unternehmen seit gut zwei Monaten auf den Impressed Workflow Server Pro, um die Prozesse in der Druckvorstufe weiter zu automatisieren.

GMG OpenColor MeasureColor Colorware

GMG OpenColor und MeasureColor können nun interagieren

GMG hat die Schnittstelle seiner Farbmanagement-Lösung GMG OpenColor erweitert und gewährt damit weiteren Anbietern den Zugriff auf die OpenColor Bibliotheken. So lässt sich nun auch MeasureColor, eine Lösung für die Kontrolle der Druckqualität aus dem Hause Colorware, anbinden.

Verpackungsspezialist setzt auf mehr Automatisierung in der Druckvorstufe

Um effizient und wirtschaftlich produzieren zu können, kommt es auf den richtigen Workflow an – schließlich ist Zeit nicht nur sprichwörtlich Geld. Der Verpackungsspezialist Hager Papprint mit Sitz im saarländischen Kirkel arbeitet seit zwei Jahren mit den Softwarelösungen „Packz“ und „Cloudflow“ von Hybrid Software und schleust Druckaufträge seitdem in einem Drittel der vorher benötigten Zeit durch die Vorstufe.

Toshihida Iida ist neuer Präsident Geschäftsführer Fujifilm Europe

Fujifilm Europe ernennt Toshi Iida zum neuen Geschäftsführer

Fujifilm Europe hat einen neuen Chef. Mit Wirkung zum 1. September hat Toshihida „Toshi“ Iida die Position als Präsident und Geschäftsführer der Fujifilm Europe GmbH in Düsseldorf und der Fujifilm Europe B.V. in Tilburg, Niederlanden, übernommen. Er folgt auf Masato „Mark“ Yamamoto, der in den Vorstand der Fujifilm Holdings Corporation wechselt.

Todd Bigger Kodak

Kodak und Perfect Pattern: Mehr KI im Prinergy-Workflow

Der Digitaldruckmaschinenhersteller Kodak und Perfect Pattern, Münchener Spezialist für KI-basierte Softwarelösungen in der Fertigungsindustrie, haben eine neue Vereinbarung über die Perfect-Pattern-Software sPrint One getroffen. Im Rahmen dieser erwirbt Kodak eine Lizenz über den Quellcode der Software und kann so die Version von sPrint One, die im Kodak-Prinergy-On-Demand-Workflow zum Einsatz kommt, eigenständig weiterentwickeln.

Roland DG VersaWorks 6 Rip-Software Großformatdruck Paul Willems

Roland DG rüstet RIP-Software auf

Roland DG hat eine neue Version seiner Rip-Software VersaWorks 6 für Großformatdrucker vorgestellt. Diese soll gleich eine ganze Reihe neuer Funktionen bieten.

Druckmaschine Roland Leitstand

Wie die TMG ihre Umweltbilanz und Druckqualität verbessert

TMG hat sich für das ECO³-Konzept von Agfa entschieden. Ein Jahr später produziert das Stockholmer Unternehmen mit einer verbesserten Druckqualität, einem einfacheren Workflow in der Druckvorstufe und mit einer geschätzten Farbreduzierung von 20 Prozent an der Druckmaschine.