Tags: Sublimationsdruck


Durst P5 Tex iSub Muster 1

Durst stellt neuen Soft-Signage-Allrounder vor

Nach Einschätzung des Marktforschungsinstitutes Keypoint Intelligence verzeichnet der Soft-Signage-Markt Wachstumsraten über alle Anwendungsbereiche hinweg. Mit dem P5 Tex iSub platziert der südtiroler Hersteller Durst nun genau hier ein neues Drucksystem, bei dem der Fixierprozess inline erfolgt und damit separate Arbeitsschritte überflüssig werden sollen.

Mutoh XPJ-1682WR

Mutoh stellt neuen Sublimationsdrucker vor

Mit dem XpertJet 1682WR hat Mutoh Europe den Nachfolger seines Sublimationsdruckers ValueJet 1638W vorgestellt. Das neue Modell mit einer Druckbreite von 162 cm kann mit bis zu acht Farben ausgestattet werden und soll verschiedene Verbesserungen, vor allem hinsichtlich des Medienhandlings, bieten.

Mimaki Tiger-1800B-MkII

Mimaki kündigt neue Textildrucksysteme an

Mimaki hat sein Textildruck-Portfolio um zwei neue Maschinen erweitert. Während sich der neue Mimaki TS100-1600 vor allem für Druckereien eignen soll, die in den digitalen Sublimationsdruck einsteigen wollen, ist der Mimaki Tiger-1800B MkIII für industrielle Druckumgebungen gedacht.

Tobex Textildruckerei Team

Textildruckerei Tobex: Zum Jubiläum gibt es den Fespa Award in Gold on top

Digitaldruck und Textilien waren schon immer Synonyme für Tobex, denn das Unternehmen mit Sitz im schwedischen Borås bedruckt schon seit 20 Jahren nahezu alle textilen Materialien. Inhaber Torbjörn Johansson setzt sich für Klein-Serien und ein Ende der Überproduktion ein – und hofft, dass die Corona-Pandemie ein Denkanstoß für Kunden ist, mehr auf lokale Dienstleister zu setzen.

EFI POWER 340

Für hohe Volumina: EFI stellt neue Soft-Signage-Drucker vor

Höhere Geschwindigkeiten und eine größere Materialvielfalt: Mit dem EFI Colors 340 und dem EFI Power 340 hat EFI zwei neue Drucksysteme für den Soft-Signage-Markt angekündigt. Beide können laut Hersteller mit demselben Tintenset sowohl auf Textilien wie auch auf Transfermedien drucken und erreichen dabei bis zu 850 m²/h bzw. 1564 m²/h.

Kornit übernimmt Custom Gateway Textildruck Digitaldruck Software On-Demand Workflow

Kornit übernimmt Software-Spezialisten Custom Gateway

Kornit Digital, israelischer Hersteller von Textildruckmaschinen, hat das britische Softwareunternehmen Custom Gateway Ltd. übernommen. Ziel sei es, die bedarfsgerechte, digitale Textilproduktion mit einer End-to-End-Lösung zu revolutionieren.