Tags: Werbetechnik


Expo 4.0Interpack neue Termine

Neue Termine für Interpack
und Expo 4.0

Nachdem die Interpack – ebenso wie die Drupa – aufgrund der Corona-Pandemie erst auf 2021 verschoben und schlussendlich abgesagt wurde, hat die Messe Düsseldorf nun den neuen Termin bekanntgegeben. Auch für die Expo 4.0 – dem Messeverbund aus Wetec, Give a Days und TecStyle Visions – gibt es ein neues Datum.

GK Werbetechnik Marcel Gerg Andreas Gerg

Bei GK Werbetechnik hat jetzt die zweite Generation das Sagen

Als andere kleine Jungs einfache Autos malten, zeichnete Marcel Gerg LKWs mit der Aufschrift „GK Werbetechnik“ – viele Jahre später und pünktlich zum Jahreswechsel hat er nun die alleinige Geschäftsführung des Familienbetriebs in Balingen-Weilstetten übernommen. Warum es für ihn nie eine Frage war, in die Fußstapfen seines Vaters Andreas Gerg zu treten und worauf er sich in den nächsten Monaten besonders konzentrieren will, hat er im Gespräch mit Sign&Print verraten.

Summa NV Frederik Vervenne Erwin Vandoussalaere

Neuer Geschäftsführer bei Summa

Frederik Vervenne ist neuer Managing Director beim belgischen Cutter-Hersteller Summa NV. In dieser Position folgt er auf Erwin Vandousselaere, der weiterhin Gruppen-CEO bleibt und sich auf die strategischen Projekte innerhalb der Summa-Gruppe konzentrieren werde, wie es vonseiten des Herstellers heißt.

Lützner Werbetechnik + Design Marion Ganter Michaela Lützner Beitragsbild

„Ich kann es mir nicht erlauben, rumzumurksen. Die Qualität muss einfach stimmen“

Im Grunde genommen braucht ein guter Werbetechniker nicht viel: Einen Plotter, einen Digitaldrucker, einen Kaschiertisch, jede Menge Folien, das richtige Werkzeug – und natürlich Know-how. Bei Michaela Lützner spielt darüber hinaus die Kreation eine wichtige Rolle, denn am liebsten kümmert sich die Werbetechnikerin aus Ihringen am Kaiserstuhl um das gesamte Paket für Ihre Kunden, inklusive Logo- und CI-Design.

BlaueErdbeere Team NL

Wie die „jungen Wilden“ frischen Wind in die Werbetechnik bringen

Es gibt rote Kartoffeln, gelbe Zucchini und grüne Tomaten – aber blaue Erdbeeren?! Ja, die gibt es, und zwar in Krefeld. Die BlaueErdbeere Werbetechnik GmbH ist zwar gerade mal fünf Jahre alt, bietet aber ein Portfolio in Eigenproduktion an, wie es selbst die „großen“ unter den Werbetechnikern oft nicht können. Welche Rolle dabei die Mitarbeiter und das Guerilla-Marketing spielen – und was das alles mit Kühlschränken zu tun hat, hat Geschäftsführer Julien Lorch im Gespräch mit Sign&Print verraten.

Filmolux PP-Folie Easy Dot PP matt WB PVC-frei

Neue PP-Folie für wasser-
basierte Tinten und HP Indigo

Eine schnelle Trocknung und keine elektrostatische Aufladung: Mit Easy Dot PP matt WB bringt Filmolux eine neue PP-Folie auf den Markt, die speziell für wasserbasierte Tinten sowie für den Einsatz in HP-Indigo-Druckmaschinen entwickelt worden ist. Auch in Sachen Glanzgrad, Nachhaltigkeit und Applizierbarkeit hat sich der Hersteller etwas einfallen lassen.

Werbetechnik und Nachhaltigkeit müssen sich nicht ausschließen

Was in der Druckindustrie längst zum „guten Ton“ gehört, steht in der Werbetechnik noch ganz am Anfang: die klimaneutrale Produktion. Dass es trotz (noch) fehlender Kennwerte für Materialien jede Menge gibt, das Unternehmen für mehr Nachhaltigkeit tun können, beweist Leif Obornik, der seinen Betrieb – die Obornik Werbetechnik KG in Hildesheim – als einen der ersten in Deutschland klimaneutral gestellt hat. Dabei geht das Engagement des Hildesheimers weit über die Kompensations-Zertifikate hinaus.

Schaa GmbH Christoph & Bianca Schaa

Mit der „2-in-1-Druckmaschine“
ist die Produktion effizienter

Auf Banner, Textilien oder Acryl zu drucken ist für Werbetechniker und Großformatdruckereien ein Leichtes. Kniffliger sind da schon Materialien wie Metall, Holz oder Glas. Bei der Schaa GmbH im Mühlhausen kommt beides zusammen, denn hier gehören anspruchsvolle Aufträge ebenso dazu wie die „Klassiker“. Im Mai hat das baden-württembergische Unternehmen zudem in einen Hybriddrucker Anapurna H3200i LED von Agfa investiert und die Produktionsmöglichkeiten damit nochmals ausgebaut.

Summa GoSign Softwaremodul für Rollen-Cutter

Summa vereinfacht die Produktion auf seinen Rollen-Schneideplottern

Der belgische Hersteller von Schneideplottern Summa hat ein neues Softwaremodul für seine Rollenschneidsysteme entwickelt. „GoSign“ ist ein Produktionstool auf Windows-Basis, das als Brücke zwischen Design-Software und Rollenschneider fungiert. Es soll sich an die Workflows der Anwender anpassen lassen und Funktionen zur Effizienzsteigerung und Automatisierung bieten.

Viscom PSI Promotex Expo

PSI, Promotex Expo und Viscom werden verschoben

Das Messetrio aus PSI, Promotex Expo und Viscom wird verschoben. Statt Mitte Januar sollen die drei Fachmessen nun vom 18. bis 20. Mai 2021 stattfinden, ebenso wie die geplanten Online-Formate. Der Veranstalter Reed Exhibitions hatte bis zuletzt am ursprünglichen Termin festgehalten, sich aufgrund der weiter unklaren Entwicklung der Corona-Pandemie nun aber zu der Verschiebung entschlossen.