Wirtschaft


Michael Althoff Geschäftsführer von Yellotools

Yellotools schenkt Werbetechnikern sprichwörtlich „ein zweites Paar Hände“

„Wenn man nicht für das brennt, was man tut, dann sollte man es gleich bleibenlassen“, davon ist Michael Althoff, Gründer und Geschäftsführer von Yellotools überzeugt. Wie der gelernte Rundfunk- und Fernsehtechniker zur Werbetechnik kam, das Unternehmen Yellotools zum Weltmarktführer im Bereich Werkzeuge für Werbetechniker machte und welche Rolle in den letzten Monaten der britische Gesundheitsdienst NHS spielte, hat er im Gespräch mit Sign&Print verraten.

Andreas Voigt PureOrange

„Wir halten an unseren Erweiterungsplänen fest“

Die Feierlichkeiten zum 30-jährigen Firmenjubiläum fallen in diesem Jahr zwar corona-bedingt ins Wasser – aber davon lässt sich Andreas Voigt, Gründer und Geschäftsführer der Voigt Werbetechnik und der Marke PureOrange nicht entmutigen: „Dann feiern wir eben im nächsten Jahr unser 31-Jähriges groß.“ Viel Zeit für große Feste bliebe dem Werbetechnik-Spezialisten mit Sitz im brandenburgischen Spremberg gerade sowieso nicht, denn zu tun gibt es dank eines Neubaus und eines geplanten Onlineshops genug.

Konjunkturtelegramm September 2020 BVDM Druckindustrie

Konjunktur im September: Geschäftsklima hellt sich wieder auf

Das Geschäftsklima in der Deutschen Druck- und Medienindustrie bleibt wechselhaft. Nach der Abkühlung im August, hat es sich im September wieder leicht aufgehellt. Das geht aus dem aktuellen Konjunkturtelegramm des BVDM für September hervor.

HP auf der Drupa 2016

HP zieht sich von der Drupa zurück

Wie die englische „Printweek“ berichtet, zieht auch HP seine Teilnahme an der Drupa 2021 zurück. Es ist der bislang wohl schwerste Schlag für die Druckfachmesse, die eigentlich im Juni 2020 stattfinden sollte, aufgrund der Pandemie aber auf den 20. bis 28. April 2021 verschoben wurde.

Werbe-Allrounder mit einer Vorliebe für Nachhaltigkeit

Gerade hatte KLAPPERTs BildWerbung in Düsseldorf/Pempelfort drei neue Mitarbeiter eingestellt, eine neue Flachbettfräse in Betrieb genommen und einen Latex-R1000-Plattendirektdrucker von HP gekauft – dann kam Corona. Doch anstatt zu verzagen hat das Unternehmen die ungewollt ruhigere Zeit dazu genutzt, um sich intern neu zu strukturieren und die eigenen Prozesse effizienter zu gestalten. Dabei spielt auch das Thema Nachhaltigkeit eine große Rolle.

„Wir müssen uns auf die Maschine verlassen können“

Egal, ob drei Meter große Leuchtbuchstaben, sieben Meter hohe Pylone oder riesige Bannerwerbung: Die Nüssler Werbung GmbH in Nordhorn bietet alle Formen und Arten der Außenwerbung an. Im Geschäftsbereich Digitaldruck setzt der Spezialist vor allem auf den großformatigen Hybriddrucker Anapurna H3200i LED von Agfa. Das sorgt nicht nur für Kontinuität in der Produktion, sondern auch beim Kunden.

Werbegelder_Deutschland_Zuwachs_2021 Umfrage DMEXCO

Werbung 2021: „Die digitale Wirtschaft ist der Gewinner“

Die Ausgaben für Werbung in Deutschland werden 2021 sinken. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Online-Umfrage von Civey unter 500 Entscheidern aus Kommunikation, Marketing und PR in Deutschland, die von der DMEXCO in Auftrag gegeben wurde. Während im Medienmix digitale Kanäle ihren Anteil erhöhen können, müssen Print und Außenwerbung mit niedrigeren Budgets auskommen. 

Oliver Haaga visityou.de Acrylschutzwand

„Acrylschutzwände haben uns über Wasser gehalten“

Keine Messen, keine Feste, keine Veranstaltungen, kein Kino oder Tag der offenen Tür: Als im März das gesamte öffentliche Leben durch die Corona-Pandemie und den Lockdown zum Erliegen kam, stand nicht nur die Gastro-Branche vor einem Scherbenhaufen, sondern auch die Werbeindustrie. Oliver Haaga vom Druck- und Werbetechnik-Spezialisten visityou.de hat die Not zur Tugend gemacht und seine Produktion kurzerhand auf Schutzwände aus Acrylglas umgestellt – mit Erfolg.

Geschäftsführer Matthias Daiber

Volle Auftragsbücher trotz Corona

Auch während des Lockdowns war bei der Daiber Werbetechnik GmbH in Kirchheim/Teck richtig viel los. „Im Prinzip waren unsere Auftragsbücher trotz Corona genauso voll wie davor auch. Wir mussten niemanden in Kurzarbeit schicken“, erklärt Inhaber und Geschäftsführer Matthias Daiber. Dass das Unternehmen so krisenfest ist, liegt nicht zuletzt daran, dass es sich nie auf bestimmte Produkte oder Kundengruppen festgelegt hat.

Canon Wouter Derichs Customer Experience Centre

„Es geht vor allem um Operational-Excellence und Anwendungsvielfalt“

Die neue Flachbettdrucker-Serie Arizona 2300 von Canon verspricht nicht nur eine höhere Produktivität, sondern auch eine höhere Anwendungsvielfalt. Herzstück der sechs neuen Modelle ist die Flow-Technologie. Sign&Print hat bei Wouter Derichs, Sales & Marketing Director Large Format Graphics bei Canon EMEA, einmal genau nachgefragt.