Tags: Druckmaschine


Canon Europe Hayco van Gaal

„Das Auftragsbuch fürs erste Quartal ist voll“

Mit der varioPRINT iX richtet sich Canon erstmals ganz bewusst an die Generalisten unter den Druckereien – die großen Akzidenz- und Onlinedruckereien, die nicht auf ein bestimmtes Produktsegment spezialisiert sind, sondern ganz unterschiedliche Printprodukte herstellen. Wie das neue Bogen-Inkjetsystem seit seinem Launch im April 2020 vom Markt angenommen wurde, hat Hayco van Gaal, Vice President Sales and Service, Commercial Printing EMEA, Canon Europe, im Gespräch verraten.

Kompaktes Einstiegsmodell für Verpackungen in Kleinserie

One-Pass-Printing mit wasserbasierenden Tinten auf Wellpappe und (vorgestanzte) Kartons: Mit dem PKG-675i hat Konica Minolta ein neues Inkjetdrucksystem vorgestellt, das sich an Verarbeiter und Markeninhaber richtet, die Verpackungen schnell und in kleinen Serien produzieren.

Mimaki Tiger-1800B-MkII

Mimaki kündigt neue Textildrucksysteme an

Mimaki hat sein Textildruck-Portfolio um zwei neue Maschinen erweitert. Während sich der neue Mimaki TS100-1600 vor allem für Druckereien eignen soll, die in den digitalen Sublimationsdruck einsteigen wollen, ist der Mimaki Tiger-1800B MkIII für industrielle Druckumgebungen gedacht.

Grafische Werkstätte BruderhausDiakonie Andreas Bauer

Grafische Werkstätte setzt komplett auf den Digitaldruck

Bei der Grafischen Werkstätte in Reutlingen geht es um mehr als nur Druck. Denn das Unternehmen, das zur BruderhausDiakonie gehört und Menschen mit Handicap beschäftigt, richtet sein Tun ganz am Leitsatz „Teil haben. Teil sein“ aus. Um selbst – im übertragenen Sinne – weiterhin ein wettbewerbsfähiger Teil der Branche zu sein, hat die Grafische Werkstätte ihre Produktion zuletzt komplett auf den Digitaldruck umgestellt. Nachdem gut 30 Jahre lang im Offsetdruck produziert wurde, ist vor knapp eineinhalb Jahren eine Jet Press 750S von Fujifilm in den Drucksaal eingezogen.

Accuriolabel 230 Konica Minolta

Konica Minolta und Nilpeter: Vertriebspartnerschaft

Das digitale Etikettendrucksystem Accuriolabel 230 von Konica Minolta wird in Deutschland und Österreich künftig auch durch die Nilpeter GmbH vertrieben. Dafür haben beide Hersteller gerade eine entsprechende Vertriebspartnerschaft geschlossen und ihre bisherige Zusammenarbeit ausgebaut.