Xeikon: Zwei neue Maschinen für den Etikettendruck

Xeikon hat sein Portfolio um zwei neue digitale Etiketten-Druckmaschinen für mittlere Produktionsvolumen erweitert. Die neuen Modelle CX30 (330 mm Druckbreite) und CX50 (520 mm Druckbreite) bauen auf der Cheetah-2.0-Trockentoner-Technologie des Herstellers auf und sollen sich bei Bedarf erweitern lassen.

Veröffentlicht von: 
 
HP Latex 700 800 Treiber SAi Flexi neue Medien Sihl

Zertifizierte Treiber und Medien für die neuen Latex-Drucker von HP

Die Zahl zertifizierter Medien und Treiber für die neuen Latex-700/800-Rollendrucker von HP wächst. So hat der Beschichtungsspezialist Sihl (Düren) inzwischen neun Medien im Sortiment, die speziell für den Einsatz auf den neuen Latex-Druckern zertifiziert worden sind. Hinsichtlich der Software-Unterstützung hat SA International (SAi) zertifizierte Treiber angekündigt.

Veröffentlicht von: 
 
Kyocera Erik Kaffiné

Erik Kaffiné verantwortet den Kundenservice bei Kyocera

Als neuer Direktor Service CSSD (Customer Service und Support Division) verantwortet Erik Kaffiné seit kurzem den Kundenservice und Support der Kyocera-Document-Solutions-Gruppe in Deutschland und Österreich. Nachdem er die Position zuvor bereits kommissarisch innehatte, leitet er nun vollumfänglich die 64-köpfige Service-Abteilung des Herstellers.

Veröffentlicht von: 
 

Mehr Beratung! Was Druckereien gegen das Marketing-Dilemma tun können

Die gute Nachricht zuerst: Die meisten Marketers und Kommunikationsexperten glauben an die Wirksamkeit des Mediums Print. Die schlechte: Dennoch haben 95 Prozent von Ihnen in den letzten zwei Jahren ihre Budgets in Richtung Digital verschoben. Was die Gründe dafür sind und welche Chancen Druckdienstleister haben, um aus diesem „Marketing-Dilemma“ zu entkommen, zeigt der neueste Insight Report von Canon.

Veröffentlicht von: 
 
Spandex:Brunner neue Sonnenschutz- und Sicherheitsfolien ImagePerfect

Spandex/Brunner: Neue Funktionsfolien für Glasflächen

Spandex/Brunner, Anbieter von Selbstklebefolien, Digitaldruckmedien und Display-Systemen, hat sein Portfolio um vier neue, funktionale ImagePerfect-Produktserien für den Einsatz auf Glasflächen erweitert. Die neuen Serien umfassen insgesamt 52 Folien und wurden in erster Linie für Sonnen- und UV-Schutz- sowie für Sicherheitsanwendungen entwickelt.

Veröffentlicht von: 
 

„Bücher sind gut für die Gesundheit – und sie werden bleiben“

„Obwohl sich das Leben mehr und mehr in die Online-Welt verlagert, ist es bemerkenswert, dass Bücher in gedruckter Form noch immer am meisten geliebt werden. E-Books konnten zwar neue Türen öffnen, aber sie haben sich nicht so entwickelt, wie vorhergesagt“, stellte Cees Verweij, Präsident der Intergraf, gleich zu Beginn der virtuellen Events „Shaping the Future of Books“ fest. Wie der europäische Buchmarkt derzeit dasteht und welche Themen die Zeit nach der Pandemie bestimmen werden, haben in dem Online-Seminar Drucker, Verleger und Marktforscher diskutiert.

Veröffentlicht von: 
 
Farbfächer

Hoffnung auf Lockerungen hellt Geschäftsklima wieder leicht auf

Nachdem die zweite Corona-Welle das Geschäftsklima in der Druck- und Medienindustrie im Januar deutlich eintrübte, hat die Hoffnung auf baldige Lockerungen im Februar wieder für etwas Entspannung gesorgt. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex legte gegenüber dem Vormonat um saisonbereinigt 4,5 Prozent auf 93,2 Punkte zu. Dennoch liegt er 8,1 Prozent unter seinem Vorjahresniveau.

Veröffentlicht von: 
 
Leonard Kurz Kalttransferprodukt KPS SX+ Muster

Allrounder für die Veredelung: Leonard Kurz stellt KPS SX+ vor

Der Veredelungsspezialist Leonard Kurz (Fürth) hat eine neues Kalttransferprodukt entwickelt, das als Allrounder den Einsatz mehrerer Produkte für unterschiedliche Veredelungen überflüssig machen soll. KPS SX+ ist für den Bogen-Offsetdruck konzipiert und im Bezug auf Kleber und Farben sowohl für konventionelle wie auch UV-Systeme geeignet.

Veröffentlicht von: 
 
S&P Connect DA neu

Sign&Print Connect: Drei Tage voller Kontakte und Technik-Demos

Es sind nicht nur unsere Angehörigen, die wir in der Pandemie vermissen. Wir sehnen uns auch nach den Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten und mit denen wir Geschäfte machen. Welche neue Maschinen und Softwarelösungen gibt es? Bleiben wir bei unseren bestehenden Partnern oder sollten wir anfangen, in neue Richtungen zu denken? Was sind die Trends für unseren Teil der Industrie? Viele Fragen – aber auch viele Antworten. Denn vom 4. bis 6. Mai geht Sign&Print Connect live. Anstatt nur über Neuigkeiten zu lesen, haben Sie hier die Möglichkeit, an Live-Demos teilzunehmen und alle wichtigen Menschen der Branche virtuell zu treffen.

Veröffentlicht von: 
 
Zaikio Procurement Metapaper

Pünktlich zum Start: Metapaper vernetzt sich mit Zaikio

Nach zuletzt Impressed gehört nun auch Metapaper zum Netzwerk von Zaikio. Die offene, cloudbasierte Digitalisierungsplattform hat es sich zum Ziel gesetzt, alle Partner der Druckindustrie miteinander zu vernetzen. Der erste große „Baustein“ – Zaikio Procurement – wird ab dem 15. März zugänglich sein.

Veröffentlicht von: 
 

Das ist der wohl größte Wandaufkleber Europas

Für Werbetechniker sind riesige Fassadenbanner nichts neues. Doch was der belgische Großformatspezialist Promo Signs zusammen mit den drei Graffiti-Künstlern Alvari, Kool Koor und Mino1 im Rahmen des Ground-up-Projektes von AG Real Estate umgesetzt hat, übersteigt bekannte Dimensionen bei weitem.

Veröffentlicht von: 
 
Mediahouse Team Beitragsbild

Mediahouse: „Wir versuchen einfach, nicht stehen zu bleiben“

2020 hätte ein erfolgreiches Jahr werden sollen: Mit zwei neuen Mitarbeitern, einer frisch angemieteten, zweiten Halle und zwei bestellten Stickmaschinen, um den Geschäftsbereich Textil auszubauen. Dann kam Corona. Trotzdem hat sich das Mediahouse in Buchholz i.d. Nordheide nicht unterkriegen lassen, hat an den Investitionen festgehalten und in der unfreiwillig gewonnenen Zeit schon lang gehegte Ideen und Projekte umgesetzt.

Veröffentlicht von: 
 
EFI Vutek XT Hybriddrucker

EFI richtet sich mit Vutek XT gezielt an Werbetechniker

Nach zwei neuen großformatigen Rollendruckern, baut EFI nun auch sein Angebot an Hybriddruckern aus – und will damit vor allem Werbetechniker ansprechen. Der neue Vutek XT soll mit bis zu 375 Platten pro Stunde fast den doppelten Durchsatz wie der Vutek HS125 F4 liefern. Wie das technisch möglich ist, hat Sign&Print bei Ken Hanulec, Vice President Worlwide Marketing, nachgefragt.

Veröffentlicht von: 
 
Xerox EMEA Jacques-Edouard Gueden

Xerox hat einen neuen EMEA-Chef

Jacques-Edouard Gueden ist neuer Executive Vice President und Präsident für das EMEA-Geschäft bei Xerox. Er hatte diese Position bereits Ende September 2020 interimsweise übernommen und folgt damit auf Xavier Heiss, der in die Amerika-Organisation des Unternehmens wechselte. Als neuer EMEA-Chef berichtet Gueden direkt an John Visentin, Xerox Vice Chairman und CEO.

Veröffentlicht von: 
 
etikett.de Team

etikett.de startet mit „Big Foot“ und „Fast Track“ ins Jubiläumsjahr

„Big Foot“ und „Fast Track“, das sind nicht etwa zwei Fabelwesen, sondern die beiden neuen Mitglieder im Maschinenpark von etikett.de. Die B2B-Onlinedruckerei in Föhren hat (fast) pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum zwei Digicon-3-Maschinen von AB Graphic International für die Digitaldruck-Weiterverarbeitung in Betrieb genommen und so ihre Produktionskapazitäten ausgebaut.

Veröffentlicht von: 
 
Colorgate Oliver Guth und Beitritt zur DIPA

Colorgate holt Oliver Guth an Bord und tritt der DIPA bei

Colorgate, Anbieter von Proof- und Farbmanagement-Lösungen für die grafische Industrie und den Großformatdruck, baut sein Engagement im Geschäftsbereich Industrial Printing weiter aus. Seit Anfang des Monats verstärkt Oliver Guth das Colorgate Team als neuer Key Account Manager Industrial Printing. Darüber hinaus ist das Unternehmen der Digital Printing Association e.V. (DIPA) beigetreten.

Veröffentlicht von: 
 
Canon Europe Hayco van Gaal

„Das Auftragsbuch fürs erste Quartal ist voll“

Mit der varioPRINT iX richtet sich Canon erstmals ganz bewusst an die Generalisten unter den Druckereien – die großen Akzidenz- und Onlinedruckereien, die nicht auf ein bestimmtes Produktsegment spezialisiert sind, sondern ganz unterschiedliche Printprodukte herstellen. Wie das neue Bogen-Inkjetsystem seit seinem Launch im April 2020 vom Markt angenommen wurde, hat Hayco van Gaal, Vice President Sales and Service, Commercial Printing EMEA, Canon Europe, im Gespräch verraten.

Veröffentlicht von: 
 

Dschungel in der Verpackung: Karl Knauer gewinnt WorldStar Award für ASAHEGO

„Eine ungewöhnlich gelungene Kombination aus Ästhetik, Funktionalität und Originalität“: Die Verpackung der ASAHEGO-Gesichtscreme der Luxus-Naturkosmetik-Marke „The Creammaker“ hat die Jury der diesjährigen WorldStar Global Packaging Awards überzeugt und ist in der Kategorie „Luxury“ ausgezeichnet worden. Die raffinierte Konstruktion aus nachhaltigen Materialien und filigranen Laserstanzungen wurde von Antje Urbe (The Creammaker) und Joachim Maatz (Maatz Design) kreiert und von der Karl Knauer KG in Biberach/Baden produziert. Für den Verpackungsspezialisten ist es nicht die erste Auszeichnung mit dem internationalen Award.

Veröffentlicht von: 
 
Mimaki Tiger-1800B-MkII

Mimaki kündigt neue Textildrucksysteme an

Mimaki hat sein Textildruck-Portfolio um zwei neue Maschinen erweitert. Während sich der neue Mimaki TS100-1600 vor allem für Druckereien eignen soll, die in den digitalen Sublimationsdruck einsteigen wollen, ist der Mimaki Tiger-1800B MkIII für industrielle Druckumgebungen gedacht.

Veröffentlicht von: 
 
Neue ISO-Normen Druckindustrie

Neue ISO-Normen für die Druckindustrie

In der Druckindustrie kommen Normen schon seit jeher zum Einsatz. Nun sind, wie der Bundesverband Druck und Medien informiert, mehrere neue ISO-Normen für Druck- und Medienunternehmen erschienen. Bei deren Entwicklung stand neben Neuerungen bei den PDF-Austauschformaten auch die Normung von Prüfmethoden zur Bewertung der Bildqualität und gedruckter Deckweiß-Schichten im Mittelpunkt.

Veröffentlicht von: 
 
Feingeladen Maria Bahlmann

Design meets Risographie: Bei „Feingeladen“ entstehen Karten mit besonderem Charme

Bei Maria Bahlmann und ihrem Design-Studio „Feingeladen“ in Berlin trifft die Liebe zu schönen Designs auf die Liebe zum Werkstoff Papier. Die fein gemachten Karten, Art Prints und Drucksachen der Diplom-Designerin stehen für Nachhaltigkeit und sollen Wertschätzung vermitteln. Sie entstehen in einem Druckverfahren, das ursprünglich für Büroumgebungen konzipiert wurde, aber vor allem bei Designern und Künstlern seit Jahrzehnten beliebt ist: der Risographie. Sign&Print hat mit Maria Bahlmann darüber gesprochen, was sie an dem Verfahren besonders begeistert.

Veröffentlicht von: 
 
Mutoh neue UV-LED-Drucker Mark II

Mutoh stellt neue UV-LED-Druckerserie Mark II vor

Mit dem Rollendrucker Valuejet 1638UR Mark II und dem Hybriddrucker Valuejet 1638UH Mark II hat Mutoh Europe NV eine neuen Maschinenreihe vorgestellt. Beide UV-LED-Drucker der Mark-II-Serie kommen mit neuen Funktionen für eine höhere Qualität sowie mit der neuen RIP-Software VerteLith daher.

Veröffentlicht von: 
 
DVI Kim Cheng

„Papier und Karton spielen in der Nachhaltigskeitsdebatte ihre Trümpfe aus“

Schon vor der Corona-Pandemie galten Verpackungen als ein Geschäftsbereich, in dem Wachstum steckt. Aber wie haben sich die Unternehmen der Verpackungsindustrie angesichts der Herausforderungen der letzten Monate geschlagen? Sign&Print hat bei Kim Cheng, Geschäftsführerin des Deutschen Verpackungsinstituts e.V. (dvi) nachgefragt – und dabei auch mehr über die Rolle des Digitaldrucks und die wichtigsten Themen der Branche für das Jahr 2021 erfahren.

Veröffentlicht von: 
 
Drytac Polar Choice 1

Monomere PVC-Folie: Drytac stellt Polar-Choice-Sortiment vor

Mit dem Polar-Choice-Sortiment hat Drytac, Hersteller von Selbstklebematerialien für den Großformatdruck und die Werbetechnik, sein Portfolio an monomeren PVC-Folien erweitert. Die neue Kollektion umfasst sechs Folien mit glänzenden, matten oder klaren Oberflächen und ist sowohl für Außen- wie auch Innenanwendungen geeignet.

Veröffentlicht von: 
 
HP Latex 800W

HP baut sein Portfolio an Latex-Rollendruckern aus

Sie sind schneller, verarbeiten mehr Substrate und können erstmals mit weißer Tinte ausgestattet werden: Die vier Modelle der neuen HP-Latex-700/800-Serie von HP sollen Druckdienstleistern noch mehr Flexibilität und eine größere Anwendungsvielfalt ermöglichen. Darüber hinaus hat der Hersteller neue Schneidevorrichtungen vorgestellt.

Veröffentlicht von: