Viscom-PSI-Fachmesse-Druck

Viscom und PromoTex Expo werden eingestellt

Der Messeveranstalter Reed Exhibitions ordnet das Konzept seines bisherigen Messetrios PSI, PromoTex Expo und Viscom neu. Im Zuge dessen wird es die Viscom wie auch die PromoTex Expo künftig nicht mehr als eigenständige Messen geben – stattdessen sollen Teilbereiche in die PSI integriert werden. Auch das Besucherkonzept ändert sich.

Veröffentlicht von: 
 
InPrint Munich wird auf Juni 2021 verschoben

Die Inprint Munich findet im März 2022 statt

Dass das Messetrio aus ICE Europe, CCE International und InPrint Munich erneut verschoben wird, stand bereits fest. Nun hat der Veranstalter Mack-Brooks Exhibitions auch den neuen Termin bekanntgegeben: Die Fachmessen rund um Converting, Papier und Druck sollen vom 15. bis 17. März 2022 stattfinden.

Veröffentlicht von: 
 
Iris Hagemann Xerox Output AG

Iris Hagemann wechselt von Xerox zur Output AG

Iris Hagemann hat mit Wirkung zum 1. Mai die Leitung des Business Developments bei der Nürnberg Output AG übernommen. Die Marketing-Expertin bekleidete zuvor verschiedene nationale und internationale Führungspositionen bei Xerox und bringt über 20 Jahre Erfahrung in Sachen Marketing, strategische Geschäftsentwicklung und Vertrieb mit.

Veröffentlicht von: 
 

Global Graphics Group entwickelt neues „SmartDFE“

Mit dem „SmartDFE“ hat Global Graphics ein neues digitales Frontend vorgestellt, das speziell für Etiketten- und Verpackungsanwendungen entwickelt wurde. Es ist das erste Produkt, das von Global Graphics Software, Hybrid Software, Meteor Inkjet und Xitron und damit von allen Konzerngesellschaften gemeinsam entwickelt wurde.

Veröffentlicht von: 
 

PlakaDiva 2021: Das sind die besten OOH-Kampagnen des Jahres

Was haben eine „optische Täuschung“, ein XXL-Schreibroboter und eine Ausstellung im öffentlichen Raum gemein? Sie alle gehören zu den diesjährigen Preisträgern des Wettbewerbs „PlakaDiva“ um die besten Out-of-Home-Kampagnen des vergangenen Jahres. Und auch die Preisverleihung, die der Fachverband Aussenwerbung e.V. bereits zum zweiten Mal virtuell stattfinden lassen musste, war alles andere als gewöhnlich.

Veröffentlicht von: 
 
Posterlounge Falk Teßmer Mandy Reinmuth Florian Teßmer Neubau-Baustelle

Kunst für die eigenen vier Wände: Posterlounge setzt auf Neubau

Sich das eigene Zuhause schön machen: Das war schon vor Corona ein Trend, der sich durch die Pandemie zusätzlich verstärkt hat. Und weil „schön machen“ buchstäblich bei den eigenen vier Wänden anfängt, konnte auch die Leipziger Posterlounge GmbH von der Entwicklung profitieren. Der auf hochwertige Kunstdrucke spezialisierte Online-Shop mit eigener Druckerei ist seit seiner Gründung vor 17 Jahren konstant gewachsen – und plant nun den Umzug in einen hochmodernen Neubau.

Veröffentlicht von: 
 
Epple Druckfarben Zeller+Gmelin Stefan Schuelling Andreas Koch

UV-Druckfarben: Epple und Zeller+Gmelin kooperieren

Die Druckfarbenhersteller Epple (Neusäß) und Zeller+Gmelin (Eislingen/Fils) bündeln im Bereich der UV-Farbtechnologie künftig ihre Kräfte. Gemeinsam wollen beide neue UV-Farbserien für unterschiedliche Anwendungsgebiete entwickeln. Ein erstes Ergebnis der Partnerschaft gibt es bereits: die UV-Bogenoffsetfarbe „LightStar UV LE/LED“.

Veröffentlicht von: 
 
Durst P5 Tex iSub Muster 1

Durst stellt neuen Soft-Signage-Allrounder vor

Nach Einschätzung des Marktforschungsinstitutes Keypoint Intelligence verzeichnet der Soft-Signage-Markt Wachstumsraten über alle Anwendungsbereiche hinweg. Mit dem P5 Tex iSub platziert der südtiroler Hersteller Durst nun genau hier ein neues Drucksystem, bei dem der Fixierprozess inline erfolgt und damit separate Arbeitsschritte überflüssig werden sollen.

Veröffentlicht von: 
 
sendmoments scodix franz repp sven binder

Erinnerungen mit Wow-Effekt: sendmoments baut die Veredelung aus

Schöne Momente sollte man festhalten – und das nicht nur auf den Speicherkarten von Smartphone oder Kamera. Die sendmoments GmbH in München hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Bilddaten in hochwertige Fotoprodukte zu verwandeln, von der Postkarte über Poster und Leinwände bis hin zu Kalendern, Wandbildern, Fotoboxen und -büchern. Um dabei für einen noch größeren Wow-Effekt zu sorgen, hat das Unternehmen vor kurzem seine Veredelungskapazitäten ausgebaut.

Veröffentlicht von: 
 
Druckfarben

Warum auch Druckfarben teurer werden könnten

Steigende Papierpreise sorgen in der Druckindustrie regelmäßig für Zündstoff. Doch auch der Markt für Druckfarben steht unter Druck. Auch hier hat die Corona-Pandemie unter anderem für eine Verknappung und Verteuerung der Rohstoffe gesorgt. Welche Faktoren darüber hinaus eine Rolle spielen, hat zuletzt der europäische Druckfarbenverband EuPIA aufgeführt.

Veröffentlicht von: 
 
Ritter Sport papierbasierte Verpackung Katja Binder

Ritter Sport steckt seine Minis jetzt in eine papierbasierte Verpackung

Der Süßwarenkonzern Ritter Sport hat sich viel vorgenommen: Spätestens bis 2025 will das Unternehmen alle Verpackungen auf eine papierbasierte Lösung umstellen. Nach den ersten Tests mit papierbasierten Primärverpackungen im vergangengem Jahr, ist nun ein weiterer Schritt getan: Die Ritter Sport Minis sind das erste, dauerhaft im Sortiment verfügbare Produkt des Herstellers, dessen Sekundärverpackung komplett aus Papier besteht – nämlich aus NexPlus des deutschen Papierherstellers Koehler Group.

Veröffentlicht von: 
 
EFI Managerin Experience Center Tiffany Bisson

EFI stellt neuen Hybriddrucker im 3,2-Meter-Segment vor

Im Rahmen der virtual drupa hat EFI einen neuen hybriden Rollen-/Flachbettdrucker für das Einstiegssegment vorgestellt. Mit einer Druckbreite von 3,2 m, zwei verfügbaren Tintensets und der Möglichkeit, CMYK plus Doppelweiß oder Weiß und Klartinte zu verdrucken, soll der neue EFI Pro 30h besonders vielseitig einsetzbar sein.

Veröffentlicht von: 
 
Duma Druck investiert in Xeikon SX30000

Duma Druck steigt in den pro-
fessionellen Digitaldruck ein

Leaflets, Booklets, Etiketten: Die Duma Druck GmbH in Wolfschlugen hat bisher fast ausschließlich im Offsetdruck produziert – und das mit Erfolg. In den letzten 20 Jahren hat das Unternehmen mehrfach an- und umgebaut, den Maschinenpark auf 21 Druckwerke erweitert und die Mitarbeiterzahl auf deutlich mehr als 30 steigern können. Doch die Anforderungen des Marktes ändern sich. Darum wagen die Duma-Druck-Geschäftsführer Frank Illi und Volker Lück nun den nächsten Schritt und steigen in den professionellen Digitaldruck ein.

Veröffentlicht von: 
 

Verpackungsspezialist Hugo Beck ordnet Geschäftsführung neu

Beim Verpackungsspezialisten Hugo Beck (Dettingen/Erms) hat es einen Wechsel in der Geschäftsführung gegeben. Bereits zum Jahreswechsel hat sich Firmeneigentümer Dieter Beck nach fast 30 Jahren als Geschäftsführer zurückgezogen. Neuer Geschäftsführer ist seitdem Timo Kollmann, der nun zusammen mit Curt-Jürgen Raiser die Führungsspitze bildet.

Veröffentlicht von: 
 
Papierhersteller erhöhen Preise

Papiermarkt: Weitere Preiserhöhungen angekündigt

Bereits im März hatte Sign&Print über zahlreiche Papierhersteller und -großhändler berichtet, die infolge der Corona-Pandemie ihre Papierpreise erhöht haben. Seitdem hat es weitere Ankündigungen gegeben. Welche Papiere in den nächsten Wochen nun ebenfalls teurer werden, soll eine zweite Zusammenfassung zeigen.

Veröffentlicht von: 
 
Manfred Luszas Betriebsleiter Traffic Print

Manfred Luszas ist Betriebsleiter bei der Traffic GmbH

Der Digitaldruck- und Direktmarketing-Dienstleister Traffic mit Sitz in Braunschweig-Schwülper hat sich Verstärkung geholt. Seit Anfang April ist Manfred Luszas als Betriebsleiter mit an Bord. In seiner neuen Position verantwortet der 56-Jährige künftig die Produktion, die Logistik und den Einkauf.

Veröffentlicht von: 
 
Silphiepflanze SilphieBoard Vivus Berberich OutNature

Berberich nimmt Silphie-Produkte ins Sortiment auf

Der Heilbronner Papiergroßhändler Berberich hat sein Vivus-Sortiment um die Naturfaserprodukte auf Silphie-Basis von OutNature (Neckarsulm) erweitert. Die Papier- und Kartonmaterialien, die zu 35 Prozent aus den Fasern der Silphie-Pflanze bestehen, sind unter den Produktnamen Vivus SilphiePaper und Vivus SilphieBoard erhältlich.

Veröffentlicht von: 
 
Edel Messereklame Durst P5 350 Beitragsbild

Edel Messereklame setzt die Digitalisierung auf allen Ebenen um

Den Kopf in den Sand zu stecken war für die Edel Messereklame Digitaldruck GmbH auch angesichts der coronabedingten Schwierigkeiten im Messegeschäft keine Option. Stattdessen hat das Unternehmen, das Standorte in Frankfurt (Grafik, Druckvorstufe, Vertrieb) und Bad Homburg (Produktion) betreibt, die Zeit genutzt, um ein anderes Projekt umzusetzen: Die Digitalisierung des kompletten internen Daten- und Produktionsworkflows. Dafür hat Edel Messereklame in Hard-, vor allem aber in Software des Südtiroler Herstellers Durst investiert.

Veröffentlicht von: 
 
PrintFactory und Fotoba kooperieren Erik Strik Luca Bruson

Workflow fürs Großformat: Fotoba und PrintFactory kooperieren

PrintFactory, niederländischer Entwickler von Workflow-Software und Tools für den Großformatdruck, und Fotoba, Anbieter von Finishing-Modulen, kooperieren. So sollen die Automatisierungsmöglichkeiten der PrintFactory-Software nun auch auf die Weiterverarbeitung ausgeweitet und die Cutter-Lösungen von Fotoba von dem Workflow unterstützt werden.

Veröffentlicht von: 
 

Die virtual drupa startet

Als Präsenzmesse kann die drupa zwar nicht stattfinden, als „virtual drupa“ lädt sie ab heute jedoch zum virtuellen Informieren, Präsentieren und Netzwerken ein. Vier Tage lang können sich Interessierte nun über die neuesten Technologien der Aussteller informieren, an Vorträgen teilnehmen oder sich im virtuellen Raum mit Herstellern, Lieferanten oder Partnern „treffen“.

Veröffentlicht von: 
 
Eberl & Koesel Bookflow GF Joachim Kühn Ulrich Eberl

Digitale Buchproduktion: Eberl & Kœsel stellt auf den „BookFlow“ um

Bücher haben bei Eberl & Kœsel, dem Unternehmen, das im vergangenen Jahr durch die Verschmelzung der Kösel GmbH & Co. KG und der Eberl print GmbH entstanden ist, eine jahrhundertelange Tradition. Damit die Erfolgsgeschichte auch trotz der sich immerzu ändernden Marktanforderungen noch lange so weitergehen kann, hat das Allgäuer Unternehmen gerade eine neue, digitale Produktionslinie in Betrieb genommen: „BookFlow“.

Veröffentlicht von: 
 
Screenshot_ColorGATE_PS20

Farbmanagement: Drei neue Lösungen von Colorgate

Mit dem Productionserver 21, dem ColorEqualizer und dem Rapid Spectro Cube LED hat Colorgate gleich drei neue Lösungen für ein verbessertes Farbmanagement im Digitaldruck angekündigt. Die Produkte sind auf jeweils unterschiedliche Anwendungsgebiete spezialisiert und ab sofort erhältlich.

Veröffentlicht von: